Basiskurs Brandschutz (2 Tage)

Das Praktische 1x1 des Brandschutzes (2 Tage)

Dieser Kurs vermittelt die wichtigsten Punkte des baulichen, technischen, organisatorischen und abwehrenden Brandschutzes. Sie lernen die Grundlagen zur Planung eines Brandschutzkonzeptes kennen und befassen sich mit den 3 Säulen des präventiven Brandschutzes.

Sie lernen …
– die rechtlichen Grundlagen im Brandschutz und können die VKF Brandschutzvorschriften anwenden
– das Qualitätssicherungssystem im Brandschutz kennen
– die wichtigsten Begriffe im Brandschutz und die 3 Säulen des präventiven Brandschutzes kennen
– wie ein Brandschutzkonzept entsteht
– die wichtigsten Punkte des baulichen, technischen, organisatorischen und abwehrenden Brandschutzes
– für einfache Sachverhalte die brandschutztechnischen Standardmassnahmen zu definieren

Inhalt

kursvoraussetzungen und Zielpublikum

KURSAUSSCHREIBUNG

Das praktische 1×1 des Brandschutzes

Kurs Das praktische 1×1 des Brandschutzes
Nummer 621.03.24
Freie Plätze 18
Datum 26.09.2024 – 27.09.2024
Preis CHF 1’290.00
MwSt exkl.
Ort Schulungsraum köpfchen.ch
Sonnmattstrasse 11
9532 Rickenbach
Kontakt koepfchen.ch c/o ARSERIT GmbH
Bahnhofstrasse 16
9606 Bütschwil
Tel. 0719835003
www.koepfchen.ch
Anmeldeschluss 20.09.2024 00:30
Status Für Anmeldungen geöffnet
Datum Zeit Beschreibung Ort
26.09.2024 08:30 – 16:30 Das praktische 1×1 des Brandschutzes Schulungsraum köpfchen.ch

KURSKOSTEN

Pro Person CHF 1’290.00 exkl. MwSt. inklusive Unterlagen, Mittagessen und Getränke.

Die Kurskosten sind bis 7 Tage vor dem Schulungstag zu bezahlen.

Alle Preise verstehen sich exkl. MwSt.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Kurszeiten
08.30 bis 16.30 Uhr

Kursort
Schulungszentrum (koepfchen.ch) der ARSERIT GmbH, Sonnmattstrasse 11, 9532 Rickenbach (TG)

Kursvoraussetzungen
Interesse am Brandschutz und technisches Interesse.

Annulierungskosten
Kursabmeldungen müssen schriftlich erfolgen.
Keine Kosten bis 4 Wochen vor Kursbeginn.
50% der Kosten 4 bis 1 Woche vor Kursbeginn.
100% der Kosten 7 bis 1 Kalendertag vor Kursbeginn, bzw. bei Nichterscheinen.

Hinweise
Die Schulung findet ab sechs Teilnehmern statt.

Die Schulung wird in Deutsch gehalten.

KURSLEITUNG

Marcel Knill und Roger Brütsch

Eidg. dipl. Brandschutzexperten